DWD Unwetterwarnung

Quelle: www.dwd.de / Deutscher Wetterdienst

Verstärkung gesucht

Besucherzähler

HeuteHeute180
GesternGestern149
Diese WocheDiese Woche865
Dieser MonatDieser Monat3806
GesamtGesamt368459
Meist besucht 09.06.2017 : 711

Motorkettensägenweiterbildung

b_150_100_13434880_00_images_IMG_9856.JPG

Die letzten Sturmereignisse haben gezeigt, dass die Feuerwehr auch in solch gefährlichen Lagen handeln muss, um Gefahren abzuwehren. Dazu gehört auch das Beseitigen von umgestürzten Bäumen bzw. Bäume, die drohen umzustürzen, sicher zu fällen.
Dies ist für den Feuerwehrmann oft eine Herausforderung, denn nicht nur die Witterung ist dann eine Besonderheit, sondern auch die Gefahren mit der Motorkettensäge zu arbeiten steigen durch viele Faktoren.


Um den Umgang mit der Motorkettensäge zu üben und aufzufrischen, trafen sich am kalten aber doch sonnigen Samstag die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leipzig Ost sowie Freiwilligen Feuerwehr Leipzig Süd. Unter der Anleitung von einem Ausbilder für Motorkettensägen der Stadt Leipzig wurde der Ausbildungstag geplant und durchgeführt. Wissenslücken konnten wieder geschlossen und Änderungen von früheren Ausbildungsmodellen ergänzt werden. Theorie ist das eine, allerdings stand die Praxis im Vordergrund des Tages und jeder konnte ausgiebig mit der Säge arbeiten.

Durch das letzte Sturmtief Fredierike waren noch einige Bäume, im Auwald nahe der Auwaldstation, aufzuarbeiten und ein schräg stehender Baum konnte sicher zu Boden gebracht werden, welches unser Aufgabengebiet bei Einsätzen voll abgedeckt hat.Nachdem das Ausbildungsmaterial gereinigt war, konnten alle in Ihr wohlverdientes Restwochenende starten. Außer es braucht jemand unsere Hilfe, dann sind wir natürlich wie immer zur Stelle.

Ein großer Dank geht an den Förderverein Auwaldstation, welcher uns Tee, einem warmen Raum und natürlich die notwendigen Bäume zur Verfügung gestellt hat.